Der katholische Kirchenchor des Kirchorts Maria Himmelfahrt in Driedorf stellt sich vor:

Wir sind ein kleiner, aber feiner Chor. Derzeit haben wir 18 aktive Sängerinnen und Sänger.
Der Chor setzt sich zusammen aus sechs Sopranstimmen, sechs Altstimmen und je drei Bässen und Tenören. Somit bilden wir einen vierstimmigen gemischten Chor.

Aktueller Chorleiter ist Herr Achim Reif.

Im Herbst 2016 konnte der Chor sein 35-jähriges Bestehen feiern, bei dem der langjährige Vorsitzende – Herr Lukas Schute – die durchaus glanzvolle Geschichte mit vielen Auftritten und Konzerten Revue passieren ließ. Nach der Wiederbelebung des Kirchenchores durch Pfarrer Klaus Klepper im Jahr 1981 mit anfangs 15 Sängerinnen und Sängern, erlebte der Chor über viele Jahre einen starken Aufschwung. Bekanntheit weit über die Ortsgrenzen hinaus erlangte er durch die bis ins Jahr 1998 jährlich stattfindenden Advents- bzw. Weihnachtskonzerte.

Chorleiter waren in den 35 Jahren seit Bestehen:
1981 – 1986 Pfarrer Klaus Klepper,
1986 – 1987 Hans Russ,
1987 – 1994 Stefan Staat,
1994 – 2015 Martin Becker,
seit 2014 bis heute Achim Reif.

Regelmäßig gestalten wir verschiedene Gottesdienste im Kirchenjahr musikalisch mit. So singen wir an Weihnachten, Ostern, Maiandacht, Fronleichnam, Patronatsfest und zum Christkönigsfest.

Seit der Kirchort Driedorf zur Pfarrei St. Petrus Herborn gehört, arbeiten wir zu besonderen Anlässen auch mit den Chören Herborn und Sinn/Bicken zusammen.
Diverse andere Anlässe wie adventlicher Seniorennachmittag, Dankeschön-Abend der Pfarrei, Jubiläumsgottesdienste und dergleichen werden durch unseren Beitrag bereichert. Auch beim alle zwei Jahre stattfindenden Adventskonzert des Frauenchores wirken wir mit.

Wir proben in der Regel immer freitags ab 20.00 Uhr (in der Winterzeit ab 19.30 Uhr) im Pfarrsaal.

Geselligkeit wird in unserer Gemeinschaft sehr groß geschrieben. So sitzen wir nach der konzentrierten Probenarbeit regelmäßig bei einem guten Tröpfchen in fröhlicher Runde zusammen und lassen die Woche bei guten Gesprächen und oft auch spontanen Stimmungsliedern ausklingen.

Diverse Feste, wie unser jährliches Grillfest, Geburtstagsfeiern oder die Cäcilienfeier Ende November, sowie der Jahresausflug, runden das Chorjahr ab.

Wenn Sie beim Lesen dieser Vorstellung Lust bekommen haben, bei uns mal reinzuschnuppern, sind Sie uns jederzeit ganz herzlich willkommen! Ganz gleich, was Sie singen – Sopran, Alt, Tenor oder Bass (und sollten Sie das nicht wissen, finden wir das heraus!) – alle werden gebraucht!

 

  Driedorf, im Februar 2017

  Barbara Heinle-Gräb (Vorsitzende)

Hier noch ein paar schlagende Argumente, warum Sie in den Chor kommen sollten:

Gott respektiert mich, wenn ich arbeite,
aber er liebt mich, wenn ich singe.

(Tagore)

Es sind nicht die Worte des Liedes, die das Gebet machen.
Es ist die Art, in der es gesprochen wird, die Gottes Ohr erreicht.
Ein gutes Lied wächst und wächst mit dem Singen.

(Norman H. Russell, Cherokee-Indianer)

Musik macht das Herz weich,
ganz still und ohne Gewalt macht sie die Tür zur Seele auf.

(Sophie Scholl)

Chorprobe ist eine Sauna für die Seele.
(Prof. Dr. Bastian)

Und nicht zuletzt: Wer singt, wird gesünder alt.
(Verfasser unbekannt)